Stardom Jones.jpeg
IMG_9730.JPG

Tiana Vera konnte durch die großzügigen Spenden der Radetappe geholfen werden!

Die am 18. Februar 2010 in Ecuador geborene Tiana Vera, die an Down Syndrom, einem Ventrikelseptumdefekt (VSD) und einer Rechtsherzerweiterung mit einer Blockade des Blutabflusses leidet, wurde am 22.06.15 erfolgreich operiert!

Unser Projektpartner ICHF führte die lebensrettende Operation, in Kooperation mit dem Spital Hospital del Nino Dr. Francisco Icaza Bustamanteeine, sowie lokalen Ärzten aus Ecuador, durch.