Teilnahmebedingungen

„Etappe für herzkranke Kinder“ - 10. Juni 2017

 Mit der Teilnahme an der Radetappe werden folgende Bestimmungen und Vorschriften zur Kenntnis genommen:

Gefahren wird nach der Beschilderung des Donauradweges – teilweise wird auf die Straße ausgewichen, wenn der Radweg nicht für eine größere Gruppe geeignet ist. Die Strecke ist nicht gesperrt und die Straßenverkehrsordnung ist daher ausnahmslos einzuhalten (keine Rennveranstaltung)! Jeder Teilnehmer ist für seine eigene Sicherheit selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer nimmt mit seiner Teilnahme zur Kenntnis, dass während der gesamten Dauer der Radetappe kein Unfallversicherungsschutz und kein Krankenversicherungsschutz vonseiten Herz bewegt besteht und verpflichtet sich selbst Vorsorge zu treffen. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die StVO einzuhalten! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Tragen eines Helmes wird für Erwachsene empfohlen und ist für Kinder verpflichtend. Herz bewegt haftet für keinerlei Ereignis, weder vor, während oder nach der Radetappe.

Herz bewegt übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Verletzungen, die der Teilnehmer selbst erleidet oder verursacht. Jeder Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Herz bewegt keine persönlichen Schadenersatzpflichten von Teilnehmern übernimmt. Jeder Teilnehmer trägt Gefahren gegen seine Person und sein Eigentum, die sich aus der Durchführung der Radetappe ergeben, selbst und erhebt keine Forderungen gegen Herz bewegt oder Personen, die an der Radetappe mitwirken oder mitgewirkt haben.

Getränke und Verpflegung, die von Herz bewegt zur Verfügung gestellt werden sind kostenfrei. Quartier, Anreise und Rücktransport werden nicht von Herz bewegt übernommen. Mit Angabe der E-Mail Adresse stimmen Teilnehmer zu, Infos per Newsletter zu erhalten. Hinweis laut Datenschutzgesetz: die Daten der Teilnehmer werden maschinell gespeichert und die Teilnehmer akzeptieren dies. Das Radtrikot darf von den Teilnehmern behalten werden.

Die Teilnehmer stimmen der Verwendung von im Rahmen der Radetappe gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Printmedien, Rundfunk, Fernsehen, Internet, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen, Filmen, Videokassetten, und anderen Medien sowie zur Werbung ohne Vergütungsanspruch zu.

Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Teilnahme, dass er ausreichend trainiert hat und körperlich gesund ist.

Jeder Teilnehmer sammelt Spenden für Operationen an herzkranken Kindern.

Aufgrund der besseren Lesbarkeit sind mit Teilnehmer sowohl Frauen, Männer und Kinder umfasst.

Zurück